Schwimmen mit Delphinen

Alle die mich kennen wissen das ich so ziemlich der größte Delphinfreak bin den es gibt (nur Kathrin macht mir da starke Konkurrenz ;) ). Am Stadtrand von Sharm gelegen gibt es ein Delphinarium wo 1. die Shows stattfinden (nie gesehen) und 2. jeder der ein Ticket dafür hat, mit den Delphinen schwimmen gehen kann.

Als uns der Delphintrainer fragte ob wir einen Neoprenanzug haben wollten haben wir ihn ausgelacht, es hatte ja schließlich etwa 40 Grad Außentemperatur. Doch sobald wir im Becken waren wurden wir ausgelacht, das Wasser hatte nur 16 Grad. Ziemlich fies nicht? Wir durften eine halbe Stunde mit den Delphinen im Wasser verbringen und es stimmt nicht ganz was man über diese Tiere sagt. Sie nicht so zärtlich wie es in der Serie “Flipper” immer aussieht. Delphine sind sehr kräftige und starke Tiere die ihre Kraft nicht so richtig kontrollieren können und dir mit einem “zärtlichen Stups” auch mal den ein oder anderen blauen Fleck verpassen können.

Ich habe dennoch jede einzelne Sekunde genossen und würde jederzeit wieder in ein 16 Grad kalt Wasserbecken steigen um mit Delphinen zu schwimmen.

Wenn Ihr mal zuhause wissen wollt wie sich Delphinhaut anfühlt, dann legt einfach einen Radiergummi für eine Minute in kochendes Wasser. Wenn Ihr den Radiergummi dann streichelt wisst Ihr es. Zugegeben, wenn Euch jemand dabei beobachtet könnte das durchaus peinlich werden.

Ägypten Sommer 2005 / Winter 2006
Ägypten Home
Kairo
Luxor
Starwatching
Mahmya
Team in Hurghada
Sharm el Sheik
Jeep selber fahren
Schwimmen mit Delphinen
Eishockey spielen
Team in Sharm el Sheik