Cordoba

Die Stadt Cordoba geht auf eine alte Siedlung der Römer zurück, welche 169 v. Chr. gegründet wurde. Sie gilt als eine der wichtigsten touristischen Städte in Andalusien. Die Weltweit einzige Moschee in der sich innerhalb der Mauern eine christliche Kirche befindet steht in Cordoba, die Mezquita.

Die Mezquita ist vielleicht die wichtigste Sehenswürdigkeit aber nicht die einzige. Besonders sehenswert ist das “jüdische Viertel”, die Juderia. Um 1492, zur Zeit der Wiedereroberung der Iberischen Halbinsel durch die spanischen Könige wurde nahezu alle Synagogen in Cordoba zerstört. Heute findet sich nur noch eine dort.


Andalusien im Sommer 2004
Andalusien - Home
Malaga
Cordoba
Granada
Ronda
Sevilla
Team Malaga