Peter der Große

Peter der Große ließ seine Geliebte köpfen, nachdem herausfand, dass sie ihn betrog. Doch liebte er sie so sehr, dass er ihren Kopf in einem Gefäß konservierte und bis zu seinem Tode in seinem Schlafzimmer aufbewahrte.

Tags: ,

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 17. September 2010 um 09:00 Uhr erstellt und unter der Kategorie Unnützes Wissen abgelegt. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar, oder setze einen Trackback von Deiner eigenen Homepage.

Hinterlasse einen Kommentar: