USA

Nach US-Recht galt es bis zur Ermordung Kennedys nicht als Kapitalverbrechen, den Präsidenten zu ermorden.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 15. September 2010 um 23:00 Uhr erstellt und unter der Kategorie Unnützes Wissen abgelegt. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar, oder setze einen Trackback von Deiner eigenen Homepage.

Hinterlasse einen Kommentar: